02272-839703 Karlfred Ludwig

Die Genusswelt rund um den Wein

REGIOVINO ist die Alternative, wenn es um Ihren Genuss geht. Beste Weine treffen auf kulinarische Feinkost und spannende Spirituosen. Die erfolgreichsten Winzer finden Sie bei uns genau so wie auch die "jungen Wilden", die nur so von Kreativität strotzen.

Ihre Events unterstützen wir mit unserem bewährten Wein-Catering-Konzept. Sprechen Sie uns an!

Schnelle Auswahl - Beste Preise - REGIOVINO

  • 100% GELD-ZURÜCK-GARANTIE

    Die Ware gefällt Ihnen nicht, einfach zurücksenden, wir erstatten den Kaufpreis.

  • EINFACHE & SICHERE BEZAHLUNG

    Rechnung, Vorauskasse, Lastschrift, Paypal oder bei Übergabe.

  • FAIRE VERSANDKOSTEN & SCHNELLER VERSAND

    Versandkosten betragen in Deutschland 4,45 € (pro Bestellung), ab Netto-Auftragswert von 69 € liefern wir versandkostenfrei

Wir ziehen um

Unsere Literweine entdecken

Unsere Winzerin des Monats

Genießer Tipps

Pasta Amore

Große Auswahl - bester Service - faire Preise
Wir sichern Ihnen immer den besten Preis zu! Wenn Sie trotzdem, am gleichen Tag (Bestellung) ein vergleichbares Angebot im Online Handel sehen, steigen wir auf diesen Preis ein.

Bedbuger Veedels-Kaffee

Der Kaffee ist fertig... klingt das nicht unheimlich zärtlich...

Die REGIOVINO Kaffee Hausmarke "Bedburger Veedelskaffee" überzeugt jeden. Ausgewählte Kaffeesorten und eine spannende Mischung aus Robusta und Arabica Bohnen.

Ein Hochgenuss!

Viele weitere Kaffee-Produkte finden Sie hier in unseren REGIO-Coffee-Shop

REGIOVINO Verkaufsstellen

Neue REGIOVINO
Verkaufsstelle in ELSDORF!

Gärtnerei Friedrichs
Am Stöckelchen 3
50189 Elsdorf
Telefon: 02274-3534


REGIOVINO - Weinspruch der Woche

Wer die Wahrheit im Wein finden will, darf die Suche nicht gleich beim ersten Glas aufgeben!
Werner Mitsch



Neu eingetroffen:

Das Beste was Ost-Friesland zu exportieren hat, wenn es um den perfekten Genuss geht...

Schöne Geschenke und guter Geschmack lassen sich, mit den Produkten von HILLBILLY bestens verbinden.

Alle, in unserem Sortiment angebotenen Weine, enthalten Sulfite

Unsere Produkt-Tipps

Wir sind die freundliche Alternative rund um Wein, Spirituosen und Delikatessen aus der ganzen Welt. Seit vielen Jahren haben wir genau die Genuss-Produkte, mit denen wir uns bei unseren Privatkunden und Gastronomen von der breiten Masse der im Markt befindlichen Produkte absetzen. Wir bieten Ihnen ein breites und professionelles Spektrum an Wein- und Delikatessen an. Unser Sortiment ist perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Als Spezialist für Wein und Delikatessen finden Sie bei uns den Geheimtipp aus der Toskana, den Preisknüller aus Cariñena oder berühmte Winzerpersönlichkeiten aus der neuen Welt, um die sich alle reißen. Wir Partner der besten Erzeuger (Unseren Kreativen). Wir arbeiten nur mit Erzeugern zusammen, für deren Qualität und Zuverlässigkeit wir die Garantie übernehmen können

Crèmant aus Bedburg von REGIOVINO

Zeit für Crémant!

An heiteren Sommertagen mit Freunden das Leben genießen?
Dafür ist ein weicher und feinperliger Crèmant von Luis Vernant genau das Richtige!
Doch was macht den kleinen Bruder des Champagners eigentlich aus?

- Vielfalt im Geschmack

- Heterogenes Terroir

- Liebe zum Detail

- Unschlagbar im Preis

SOAVE

SOAVE

Jeder kennt ihn, aber keiner trinkt ihn. Wer als vermeintlicher Weinkenner etwas auf sich hält, macht einen großen Bogen um den dünnen, nichtssagenden Weißen aus dem Discounter. Aber Achtung - Soave kann auch anders. Er hat zwar diesen miesen Ruf wegen der riesigen, in der Ebene erzeugten Massen, die vorwiegend in Deutschland und Großbritannien die Billigweinregale füllen. Andererseits gehört er zu den schönsten und ausdrucksstärksten Weißweinen Italiens, wenn er aus dem Hügelgebiet stammt. Es lohnt sich also durchaus, diesen östlich von Verona erzeugten Weißen mit dem schönen Namen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Der Soave teilt sein Schicksal mit dem noch berühmteren Prosecco, der ebenso wie er zwei Gesichter hat. Wie beim Prosecco stammen auch die Spitzen-Soave aus Hügellagen und werden hauptsächlich von kleinen Familienbetrieben erzeugt. Der Großteil der Reben wächst jedoch im fruchtbaren Flachland längs der Autobahn Verona – Venedig und bringt in der Regel charakterlose, neutrale Weißweine hervor. Sie werden von Genossenschaften produziert, von anonymen Abfüllern vermarktet und bei uns im Supermarkt für weniger als 2,- Euro angeboten. Verständlich also, dass viele Konsumenten an Billigwein denken, wenn sie den Namen Soave hören.

ufwertung durch anerkannte Lagen

Dass Soave nicht gleich Soave ist, hat neben dem Können und der Stilistik des Winzers auch mit der unterschiedlichen Bodenbeschaffenheit der Appellation zu tun. Ein großer Teil der Reben steht auf vulkanischen, schwarzen Böden, nämlich die im Hügelzug zwischen Soave und Monteforte d’Alpone sowie die am östlich gelegenen Hügel von Roncà. Die Reben bei Colognola und im Illasi-Tal im Westen der Appellation wachsen hingegen auf Kalkböden, ein dritter Teil in der fruchtbaren Po-Ebene. Zwangsläufig sind die Weine sehr unterschiedlich. Die Weine vulkanischer Böden sind mineralischer und kraftvoller, während die Kalkböden schlankere, feinere Weine mit fruchtigeren Aromen ergeben.

Um diese Eigenheiten zu einem Mehrwert für die Appellation zu machen, wurden die unterschiedlichen Mikroklimata und Böden über einen Zeitraum von gut 20 Jahren erforscht und schlussendlich 33 Großlagen, sogenannte „zusätzliche geografische Einheiten“ herausgearbeitet. 28 davon befinden sich in der Classico-Zone, drei weitere im Westen im Illasi-Tal und bei Mezzane sowie zwei im Osten der Appellation bei Roncà.

Die Namen dieser anerkannten Lagen, im Italienischen UGA genannt (unità geografiche aggiuntive), sind: Broia, Brognoligo, Ca’del Vento, Calvarina, Campagnola, Carbonare, Casarsa, Castelcerino, Castellaro, Colombara, Corte Durlo, Costalta, Costalunga, Coste, Costeggiola, Croce, Duello, Fittà, Foscarino, Froscà, Menini, Monte Grande, Paradiso, Pigno, Ponsara, Pressoni, Roncà-Monte Calvarina, Rugate, Sengialta, Tenda, Tremenalto, Volpare, Zoppega. Auf der interaktiven Karte des Konsortiums können interessierte Soave-Liebhaber die einzelnen Lagen näher studieren.

Damit ein Soave einen dieser geografischen Zusätze auf dem Etikett tragen darf, müssen die für ihn verwendeten Trauben ausschließlich aus Rebbergen der entsprechenden Lage stammen und separat vinifiziert worden sein. Strengere Produktionsregeln in Form von niedrigeren Hektarerträgen sind nicht vorgeschrieben. Erstmals erscheinen die Zusatzbezeichnungen auf Flaschen des Jahrgangs 2019. 23 der insgesamt 33 möglichen Lagenbezeichnungen wurden für diesen Jahrgang bereits von Winzern genutzt. Laut Konsortium sind rund 3,5 Millionen 2019er-Soave mit Lagenbezeichnung abgefüllt worden.

Mit der Einführung der Großlagen sollen die Soave aus Hügellagen aufgewertet werden. Der Weinliebhaber erfährt auf diese Weise, von wo genau der Wein stammt, den er trinkt und hat durch sie zusätzlich die Möglichkeit, die Auswirkungen der unterschiedlichen Kombinationen von Böden, Höhenlage und Klima kennenzulernen.

Quellen Zahlen und Bildmaterial: Consorzio di Tutela Soave

Kunden-Tel.: 02272-839703
Abhollager und Verwaltung - An der Biverschnell 1a - 50181 Bedburg-Broich

 02272-839703  Karlfred Ludwig